- Anzeige -


Ihr Problem ist Kredit ohne Bonität? Keine Angst, mit unseren Tipps klappt es ganz bestimmt.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, da wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie zum Beispiel Auto, Handy, Urlaubsreise oder andere größere Anschaffungen bezahlt werden müssen? Sie haben aber das Problem einer schlechten Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Außerdem ist Ihr Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung vergleichsweise wenig oder unregelmäßig?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diesen Artikel bis zum Schluss durchzulesen. Die nachfolgenden nützlichen Tipps und wertvollen Empfehlungen können Ihnen helfen, verhältnismäßig einfach zu günstigen Darlehen zu kommen sowie in keine teuren Kreditfallen zu Kredit ohne Bonität tappen.

Eine Übersicht sämtlicher Beiträge auf unserem Blog entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Woher kriegt man auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa ein Darlehen für Kredit ohne Bonität?

Es ist ohne Zweifel jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Bei Verwandten oder Freunden um eine finanzielle Hilfe für „Kredit ohne Bonität“ zu bitten, ist andererseits nicht jedermanns Sache. Und eine Anfrage bei der Bank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität. Damit sind jedoch noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Möglicherweise werden Sie es nicht glauben wollen, aber man kann ein Darlehen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen. Zahlreiche seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Lesenswert ist auch Kredit Ohne Schufa Auskunft Und Bonitätsprüfung und Kredit Ohne Bonitätsprüfung

Wie professionelle Vermittler arbeiten

Hauptsächlich wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine deutsche oder ausländische Bank für einen passenden Kredit zu finden. Im Detail kann die angebotene Hilfe aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers gehört es auch, dass er Sie auf alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufmerksam macht sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

Zur Kreditanfrage »

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Kreditsumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Banken und Instituten gute Kontakte
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Kreditvermittlung
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich erkennbar

Da viele Vermittler gute Verbindungen zu kleinen und weniger bekannten Instituten haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Kredit ohne Bonität auszuhandeln. Auch wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten hat, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung größtenteils automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Eintrag in der Schufa zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Würde man eine solche Kreditanfrage zu Kredit ohne Bonität an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Kreditvermittler, die ihre Dienste online anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter. Der Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Kosten anfallen. Man findet keine kompetenteren Vermittler als diese beiden, sofern es sich um Themen wie Kredit ohne Bonität handelt.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Ein seriöser Vermittler wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Kredit ohne Bonität geht. Er fordert normalerweise auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Dienste von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Vier Kriterien, an denen ein seriöser Kreditvermittler erkannt werden kann:

  • Die Firma ist bei einem Testanruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Website einschließlich Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt

An diesen Faktoren ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Schriftstücke werden per Nachnahme versendet
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorzüge von ausländischen Banken bei Kredit ohne Bonität

Ob für den neuen Wagen, eine größere Reise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für das eigene Geschäft – Darlehen von ausländischen Geldinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Das Internet wird zunehmend bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag respektive eine schlechte Bonität fallen beim Thema Kredit ohne Bonität deswegen nicht so stark ins Gewicht. Es sind in der Regel Schweizer Banken, die Darlehen finanzieren, welche online vermittelt werden. Dieser Umstand ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders schnell eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen z. B. Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. In Bezug auf Kredit ohne Bonität hat es besonders diese Gruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen in einer finanziellen Notlage können oftmals keinen Kredit bekommen. Es sind besonders die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, welche am dringendsten Geld benötigen. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine echte Alternative sein. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, den ein Schweizer Geldinstitut bewilligt. Solche Institute nehmen in der Regel keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche klarerweise überaus vereinfacht. Gerade beim Thema Kredit ohne Bonität ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu erhalten, ist natürlich auch bei Schweizer Finanzdienstleistern nicht möglich. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist ein Eintrag in der Schufa Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Kredit ohne Bonität dar.

Kredit ohne Bonität – was Sie berücksichtigen müssen

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Es ist für Sie wesentlich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst flexibel sein. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kredit ohne Bonität sollte dies alles einschließen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Auszubildender, Arbeitnehmer, Rentner, Selbstständiger oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie tatsächlich Bedarf haben

Prinzipiell gilt: Wer das Thema Kredit ohne Bonität ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an möglichst genau die anfallenden Kosten einschätzen. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist deswegen eine absolute Notwendigkeit, um nachträglich keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es zweifellos klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer sollte hingegen nicht zu groß bemessen werden, da ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Deshalb keinen größeren Kredit aufnehmen, als gebraucht wird. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp berechnet worden, lässt sich anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer ein Darlehen für Kredit ohne Bonität braucht, muss im Vorfeld seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten. Hier hilft z. B. eine genaue Wochenaufstellung aller Unkosten: Es wird also jeden Tag genau notiert, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Kostenpunkte, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Das hat den Vorteil, dass sich auf der einen Seite feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und auf der anderen Seite die optimale Darlehensrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit ohne Bonität anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. gewünschten Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Nur auf diese Weise lässt sich ein seriöses, genaues Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich durchaus positiv auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Fazit zu Kredit ohne Bonität

Ihrem Wunsch nach Kredit ohne Bonität sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Punkte befolgen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »